Google London & BMW Sauber F1 YouTube Channel

Ich war bereits im August 2007 im Auftrag von Knallgrau und BMW zu Besuch bei Google in London. Thema: Kooperation zwischen BMW F1 und YouTube.

Und im März diesen Jahres ging rechtzeitig zum Start der neuen Formel1 Saison der offizielle BMW Sauber F1 YouTube Channel online:

Als sogenannter Partnerchannel werden die Videos breit im YouTube Portal und auf der YouTube Homepage gefeatured. So konnten die bis dato 34 Videos in den ersten 4 Wochen seit Launch über 200.000 Views erzeugen!

BMW Sauber F1 - YouTube Channel

Noch ein paar Worte zum Meeting bei Google damals:

Da sehr kurzfristig, hatte ich keine große Auswahl beim Flug buchen. So ging es um 03:00 morgens von Wien Richtung Bratislava -> Londons Stansted -> 13:00 Google Office London – 2h Meeting.

Im Google Office selbst wollte ich nicht fotografieren. Daher nur ein verschwommenes Bild vorm Eingang. Der Google Empfangsbereich ist so wie von Google bekannt super bunt & poppig. Die Office Räume selbst sind dann aber eher “Standard” mit engen Sitzreihen und wenig kreativen RaumIdeen. Liegt wohl daran, dass Office Space im Londoner Zentrum doch viel teuerer ist als in Mountain View oder Zürich.

Auf jedenfall eine super tolle Erfahrung nach London zu einem Meeting bei Google zu fliegen. Danke an Knallgrau für diese Möglichkeit. (Ich hab 7 Monate geduldig warten müssen um diesen Beitrag schreiben zu können;-)

Google Office London

7 Responses

  1. daniel says:

    gratuliere dazu – reife leistung! die wissen eben wer für schönes design zuständig ist.

    gratuliere auch zum so lange dicht halten! :)

  2. barbara says:

    lustig, hab auch gerade über das google office in zürich gebloggt http://electrobabe.at/2008/04/21/das-ideale-buro/

  3. smeidu says:

    Wir bloggen anscheinend immer alles gleichzeitig ;-)
    übrigens toll, dass du auf meiner Party warst. Hoffe es hat euch gefallen?

  4. barbara says:

    ja, war ne tolle party! gute stimmung, nette leute. komm gerne wieder! :)

  5. Georg Gruber says:

    Na freut mich zu sehen, dass das Projekt noch zustande gekommen ist! Gratuliere! Feine Sache.

  6. Fritz says:

    Na das sieht ja ganz nach einem interessanten Tag. Mich würde mal interessieren wie soche guten Aktionen und Kooperationen des BMW Formel 1 Teams eigentlich im Endeffekt beim Konzern in München ankommen?! Lässt sich sowas wohl in den Geschäften nachweisen?

  7. Heather says:

    Hallo!

    Is this the BMW thing you were working on while I was watching Scrubs at your work when I was visiting you in Vienna. Gute arbeiten! Ich vermisse viele dich!

    G&K, Heather

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>