GPS Drawing. Eine Woche radeln in Wien

Im Selbstversuch hatte ich 7 Tage lang GPS (via iPhone) bei jeder Fahrrad-Fahrt aktiviert. Das Ergebnis:

Distanz: 90,2 km
Max Speed: 48,7 km/h
Höhenmeter: ca. 420 m

gps_drawing

Legende: grüner Punkt = Wohnung. roter Punkt = Knallgrau Office

90 km für eine durchschnittliche Woche in Wien – doch überraschend viel. Wenn man die Strecke auf bikemap.net betrachtet und mit der Maus über die Höhenmeter-Anzeige fährt, sieht man gut den Verlauf durch die Stadt. Leider ist das GPS oftmals ausgefallen, daher die geraden Linien.

10 Responses

  1. Sehr cool, muss ich auch mal ausprobieren. Danke auch für den Link zu bikemap!

  2. Inga says:

    Komme mit dem Arbeitsweg täglich auf 40 km, davon rund 20 täglich in Wien. Plus das allgemeine Herumdödeln zum Einkaufen, zum Fortgehen, … Vielleicht sollte ich meine Pfade auch mal tracken? Coole Idee zumindest!

  3. Alex Manigatterer says:

    Brav! Bei so viel Sport geht sich am Wochenende wieder mal ein Bier aus?!

  4. smeidu says:

    fyi: schöne GPS Drawing Experimente gibts zb unter http://www.gpsdrawing.com oder http://gps.bmw-motorrad.com

    http://www.bikemap.net und die schwester seiten http://www.runmap.net, http://www.wandermap.net sind sehr zum empfehlen.

    @Alex. Yo, bin am Samstag im Canape Festl. check it out – http://bit.ly/pLtq4

  5. Christian says:

    I like it!

    hab das GPS auch mal einen Sommer lang in der Stadt mitlaufen lassen -> http://spanring.eu/map/bike_trails.html

  6. Helge says:

    Hab die Seite auf Bikemap.net aus “Test” gestellt (damit nicht in den Übersichtsseiten aufscheinend), hoffe das ist ok!

    Das Widget kennst du schon, oder? Kannst Route plus Höhenprofil hier einbetten.

  7. smeidu says:

    @Helge. Hatte die Strecke als reine Verkehrsverbindung (Weg zur Arbeit/Uni etc.) markiert…hätte gedacht das passt. aber klar – kein problem die Änderung.

    Die Widget Funktion ist cool! hatte ich bis dato übersehen. thx for that. toll das es nicht via iFrame läuft (wie zb auf google maps selbst)

  8. Helge says:

    Doch, läuft via iframe, nur mit einem div außen rum. Geht auch nicht anders, weil du sonst einen eigenen Google Maps API Key bräuchtest.

  9. smeidu says:

    @Helge. i see!
    schade – ist halt nicht optimal für rss reader.

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

*

You may use these HTML tags and attributes: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>